•  
  •  
DIE Seiten für die ältere Bevölkerung aus Ottenbach
und für alle, welche sich für unsere Aktivitäten interessieren.


CORONA Impfungen:


Zitat aus einem Schreiben der Gesundheitsdirektion Kanton Zürich:

Ziel der Impfung ist der bestmögliche Schutz der Bevölkerung vor COVID-19. Eine Impfung wird die Anzahl der schweren Krankheitsverläufe und der Todesfälle reduzieren. Sie hilft, die Kapazitäten in den Spitälern und den Alters- und Pflegezentren aufrechtzuerhalten und einen Personalmangel zu verhindern. Auch die negativen sozialen und wirtschaftlichen Folgen der COVID-19-Pandemie werden durch die Impfung verringert.

Je mehr Menschen sich in der Schweiz und im Kanton Zürich impfen lassen, desto schneller können wir zur Normalität zurückkehren.


Wenn Sie bei der Anmeldung Unterstützung brauchen,
dürfen Sie gerne 078 962 33 99 anrufen.


Als Freiwillige der Ortsvertretung von PRO SENECTUTE, Kanton Zürich

und als Team OTTENBACH60plus unser Team

planen und organisieren wir die Anlässe für unsere Seniorinnen und Senioren.


Mit unseren Angeboten laden wir die älteren Einwohnerinnen und Einwohner ein,
gemeinsame Interessen, die Geselligkeit und die Gemeinschaft zu pflegen.

Vielleicht können Sie an einem unserer Anlässe auch der Einsamkeit entfliehen.


Wir erhalten 20% von den, in der Herbstsammlung von PRO SENECTUTE Kanton Zürich eingegangenen Summe von Ottenbacher-Spendern. Damit können wir einen Teil der Kosten für Gratulationen und Veranstaltungen decken.

Im Namen von PRO SENECTUTE, Kanton Zürich und von OTTENBACH60plus danken wir herzlich für Ihre Spenden. Damit ermöglichen Sie die Altersarbeit im Kanton und in unserer Gemeinde

«Unsere Kurse und Anlässe sind vom Bundesamt für Sozialversicherungen teilsubventioniert, weil sie in besonderem Masse die Selbständigkeit und Autonomie von älteren Menschen fördern.»

#a2cf6a
aktualisiert am 10. September 2021 / str